Wiederlader.Tv. Powered by Blogger.
Sonntag, 11. Mai 2014

Projekt #1 abgeschlossen...Ladedatenbank ist online

 
Ich bekomme täglich bestimmt 20 Emails und 5 Anrufe mit Fragen rund um das Thema Wiederladen. Davon beziehen sich bestimmt 50% auf Ladedaten. Da ich nicht alle Ladedaten im Kopf habe und diese auch immer nur für meine persönlichen Waffen abgestimmt sind, dachte ich mir, ich muss hier mal Abhilfe schaffen. Das Netz ist voll von richtig guten Ladedaten; nur leider sind diese meist verstreut in diversen Foren, Beiträgen oder sonstigen. Richtig gut sortiert findet man sie aber nur selten.....hier wollte ich ansetzen.
 
Da es ewig und drei Tage dauern würde, wenn ich alleine eine Datenbank mit Informationen füttern wöllte, sollte die Datenbank interaktiv werden. Ich habe mich also auf die Suche nach einem passenden Script gemacht. Fertig gab es das natürlich nicht...und so habe ich für reichlich Geld ein Grund-Programm gekauft und dies für unsere Zwecke angepasst. Das ging natürlich nicht von heut auf morgen....meine Videoproduktion und Freizeit hat hier extrem drunter gelitten.
 
Um so mehr freue ich mich, dass die Datenbank bzw. das komplette System nun steht. Mein Kumpel Mike musste als Beta-Tester herhalten....er hat mir mir zusammen schon einige Ladedaten eingetragen und wir konnten flüssig mit der Datenbank arbeiten.
 
Folgende Dinge stehen nun bereit:
 
Jeder angemeldete Nutzer kann Ladedaten eintragen....diese werden auf von mir auf Logik überprüft und erst dann freigegeben.
 
Das Script verfügt über ein Nachrichtensystem. Hier kann der Verfasser der jeweiligen Ladedaten direkt von Interessenten zu den eigenen Ladedaten befragt werden. Die Emailadresse des Verfassers wird natürlich nicht angezeigt; er hat eine Postbox, so wie ihr es auch von Foren kennt.
 
Ladedaten können bewertet und kommentiert werden.
 
Die Ladedaten sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar; natürlich ist der komplette Dienst für die Mitglieder kostenlos.
 
Es kann nach diversen Kriterien gesucht werden...wie z.B. Geschossart, Geschossgewicht, Pulver, Kaliber etc.
 
 
Damit auch ich etwas davon habe, wird beim Besuch der Ladedatenbank, einmal pro Session ein Popup eingeblendet und ein Video von mir startet automatisch. Natürlich könnt ihr das abbrechen...ich würde mich aber freuen, wenn ihr es euch anguckt.
 
Ich habe eine FAQ-Seite eingerichtet und würde euch bitten, diese bei Fragen zunächst aufzurufen. Wenn ihr damit nicht weiterkommt, könnt ihr mich natürlich auch anschreiben. Da meine Zeit aber auch nur begrenzt ist, bitte wie gesagt zunächst den Weg über die FAQ-Seite wählen.
 
So, nun wünsche ich euch viel spaß mit dem neuen kostenlosen Dienst und hoffe es gefällt euch...bitte helft durch Eingabe eurer Ladedaten das System am Leben zu erhalten. Ich werde die Einträge so schnell wie möglich kontrollieren und freigeben, sofern nichts dagegen spricht.
 
 
 
 
Ich würde mich freuen, wenn ihr das System ausführlich nutzt... ;-)

0 Kommentare: