Wiederlader.Tv. Powered by Blogger.
Mittwoch, 28. Februar 2018
Die letzten Wochen und Monate habe ich mir immer mehr Gedanken dazu gemacht, wie ich das Projekt WiederladerTv für die Zukunft aufstellen soll. Gerade in den letzten Tagen mehren sich die Meldungen, dass auf Youtube größere Gun Channels verschwinden. In einigen Fällen mag das eventuell noch rational nachvollziehbar sein aber wenn dann auch Sootch oder Tim von Military Arms Channel angezählt werden und um den YT-Kanal bangen müssen, dann wird es langsam komisch. Ich mache das Ganze jetzt seit 2009 und habe mittlerweile neben tausenden Stunden Arbeit einen Mittelklasse-Wagen in das Projekt gesteckt; zu viel um es nicht in irgendeiner Weise abzusichern. Ich werde aus diesem Grund meine komplette Webseite umbauen und ausbauen und künftig mehr "Artikel" schreiben. Sicherlich wird es auch noch Videos geben aber nicht mehr ausschließlich und wöchentlich.
In diesem Zuge werde ich die komplette Webseite umkrempeln und um einiges erweitern. Es sollen die normalen Kategorien geben in denen die einzelnen Teilbereiche wie gehabt erklärt werden, die Ladedatenbank bleibt bestehen, es wird eine Unterseite für Reviews / Tests geben und eventuell bringe ich noch eine Unterseite zum Themenbereich Training für Sportschützen unter, in der ich zeige, wie ich persönlich trainiere etc..Sollte ich es schaffen und bezahlen können, werde ich ein Ticket-System integrieren um künftig über diesen Weg Unterstützung liefern zu können, was mir auf Dauer die Arbeit hoffentlich auch erleichtert, da viele Fragen wiederkehrend sind.

Anfangen möchte ich mit den Maßnahmen direkt nach der IWA und es wird natürlich eine gewisse Zeit dauern. Solltet ihr also versuchen eine Nachricht von mir auf Facebook oder per E-Mail zu erhalten, dann wird dies wohl in den kommenden Wochen ins leere laufen.

Wenn also Fragen in Foren, auf Facebook oder sonst wo auftauchen, ob ich noch leben würde, so könnt ihr bitte direkt auf diesen Beitrag hier verweisen. 

In diesem Sinne sag ich mal bis bald!

1 Kommentare:

Günther Helmer hat gesagt…

Hallo, das klingt nicht schön, um es mal nett zu umschreiben, wenn sie Dir versuchen dein Projekt streitig zu machen. Um für mich zu sprechen, Deine Hilfestellungen bei Fragen und auch Deine Videos haben mich schon manche Fehlentscheidung vermeiden lassen. Ich bin Dir sehr dankbar für Deine Mühe die Du in das ganze gesteckt hast. Auch bedanke ich mich, dass Du weiterhin vorhast, Dich um uns zu kümmern. Dankbare Grüße. Günther